Rug Visits: Vintage Paradise im Lise Scott Home – Berberlin

Rug Visits: Vintage Paradise im Lise Scott Home

Lise Scott ist eine lustige Seele. Als hochkarätige Nanny, mit offenen Armen und witzigem Humor empfing sie uns in ihrem Haus im Prenzlauer Berg und unterhielt uns mit ihren Geschichten aus aller Welt. Lise ist in London aufgewachsen, hat in Mailand, Paris gelebt und ist heute in Berlin zu Hause.


Wir fanden heraus, dass Pariser Babys stylischer sind als Berliner Babys (sind wir aber überrascht?). Aber Pariser Mamas/Babysitter (weniger Mamas, mehr Nannys) könnten mit den Kleinen eine Portion Berliner Gelassenheit vertragen. Sehen Sie sich unser lustiges Interview mit Lise an dieses IGTV.



Lise ist auch Vintage-Sammlerin und kuratiert ihre schönen Fundstücke in ihrem Zuhause. Sie hat uns ihre Lieblingsorte für funky Lampen und Designerschätze verraten: Instagram Vintage-Möbelläden, eBay Kleinanzeigen & Flohmärkte in Berlin.

Ihre erste Vintage-Liebe war ein lachsfarbenes Sofa, das sie über Instagram aus Barcelona bekommen hat.

Wir haben die Hobby-Sammlerin nach ihrer Inspiration gefragt. Sie teilte mit, dass ihr Stil eine Mischung aus mediterranen und New Yorker Häusern ist. Zwei Orte, an denen sie komischerweise nicht gelebt hat. Ihr Geheimnis dafür, dass alles gut zusammenpasst, ist, sich nur mit Dingen zu umgeben, die sie liebt, natürlich auch mit ihren Berberlin Rugs.

Sie hat drei Berberlin-Teppiche. Die jüngste ist eine farbenfrohe Kelim, die in ihrem Schlafzimmer einen charmanten Loungebereich zusammenfügte.







Lise hat auch tolle Lampen und einen noch exquisiteren Geschmack für Wein und scheint irgendwie die besten Restaurants zu finden, wo immer sie hingeht.

Hier kannst du Lise auf Instagram folgen:

@notmissscott

Fotografie: Ailine Liefeld
Video: Nicole Salgado
Text: Nicole Salgado, Julia Shauenburg-Kacem