So wählen Sie einen Teppich für Ihr Wohnzimmer – Berberlin

So wählen Sie einen Teppich für Ihr Wohnzimmer

 

Wie man Wähle einen Teppich für Ihre Wohnzimmer? Eine Frage, die einfach zu beantworten scheint, aber tatsächlich ein Thema ist Viele unserer Kunden fragen uns danach. Da dies aufgrund der großen Auswahl ein überwältigender Prozess sein kann, bieten wir an Berberlin, haben beschlossen, mit Ihnen t zu teilener ultimative Führer bei der Auswahl eines Teppichs für Ihr Wohnzimmer.

In diesen wenigen Schritten hoffen wir, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Auswahl einzugrenzen und Sie Ihrem Rug-Match näher zu bringen.

Beginnen oder enden Sie mit Ihrem Teppich

Ein Teppich ist die verbindendes Element, das einen Raum zusammenhält also ist es sehr weise Anfang die leere Leinwand Ihres Wohnzimmers mit dem Teppich und wählen Sie alles andere, um es zu ergänzen.

 

Sie können uns auch Schluss damit: Nachdem Sie Ihre Möbel und Kunstwerke usw. zusammengebaut haben, suchen Sie sich entsprechend einen Teppich aus. Achten Sie auf die Farben und Muster bereits im Zimmer vorhanden und wählen Sie Ihren Teppich so aus, dass er ein homogene Zugabe.

 Betrachten Sie den Bodenbelag Ihres Wohnraums 

Die Ihres Wohnzimmers Bodenbeläge kann Ihnen helfen, Ihre Auswahl bei der Suche nach einem Teppich einzuschränken:

 

Für Holzböden: 

Harte Holzböden ein bereitzustellen schöne Basis für Ihren Wohnraum und a Wollteppich ist ein perfekte Übereinstimmung dazu: es trägt zur Eleganz bei, überschattet es aber nicht. Wählen Farben zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit Ergänzung wood Etage und nicht kollidieren mit seinen Tönen. 

Hier sind einige der Empfehlungen unserer Kunden für ihre Holzböden:

 

Teppich Besuch

 

 

Für Betonböden:

Betonboden Oft ist dunkel getönt das macht es zu einer perfekten Basis und macht ein Wollteppich und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Flucht in Gemütlichkeit und Farbe. Größere Teppiche sind auch eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit von Beton abzulenken, da dies nicht unbedingt das gemütlichste Gefühl oder der gemütlichste Boden ist. Schichtung zwei oder mehr Teppiche übereinander ist auch a Spaß und kreativ Weg Erweiterung der Teppichfläche aber nicht bei nur einem Teppich bleiben.

 

 


Keine Angst vor Farbe!

Wohnzimmermöbel können oft fehlt Farbe und tendiere eher zu Erdtönen (Holz, Schwarz und Weiß) und a Wollteppich kann dein sein Chance zu hingeben in ein bisschen (oder viel!) von Farbe.



Es könnte jedoch eine sichere Wahl sein, sich an einen weißen oder cremefarbenen Wollteppich zu halten Haben Sie keine Angst davor, Ihrem Raum einen Hauch von Farbe zu verleihen findet man nicht unbedingt in Möbelstücken. EIN bunter Teppich vertreibt Farbe und Wärme gleichmäßig im ganzen Raum.  

 

 


Die Größe ist wichtig 

Wenn Sie einen Teppich auswählen, müssen Sie Ihren haben wohnzimmer messungen zur Hand, damit Sie wissen, welche Teppichgröße für Ihren Raum am besten geeignet ist.

 

 

 Generell sollte ein Wohnzimmerteppich nicht so aussehen klein im Vergleich zu seiner Umgebung, da dies den Zweck, einer der zu sein, zunichte macht Mittelstücke dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. Zimmer. Die Größe hängt auch von Ihrer Vision für den Raum ab ... wie soll der Teppich aussehen? komplementär , und hellen sich wieder auf, wenn Wolken aufziehen. Mit der SnowVision hast du eine Skibrille, die optimale Sicht bei jedem Wetter ermöglicht. Boden oder willst du Dein Teppich soll dein Boden sein(zum Beispiel: ein XL-Teppich)?

 

Bildnachweis: @jennibaumminuks

 

Bildnachweis: @nikejane auf Instagram


  • Platzierungsideen 
  • Wenn Sie einen Teppich platzieren, zielen Sie darauf ab Symmetrie.

     

     

    Die Platzierung hängt natürlich von der Größe des Raumes und der Positionierung der Möbel ab. Es gibt logische Orte für einen Teppich: vor den Sofas und unter einem zentrierten Couchtisch or unter dem Sofa... BAber der Schlüssel ist, sich nicht davor zu scheuen Experimentieren und probiere aber verschiedene Stellungen aus ungewöhnlich sie scheinen auf den ersten Blick. Bleib bei was sieht gut aus zu deinem Auge und fühlt sich richtig an... Intuition ist dein bester Freund.

    Lassen Sie sich von den Teppichplatzierungen unserer Kunden inspirieren: 

     

    Bildnachweis: @nikejane auf Instagram

     

    Bildnachweis: @maison_strasbourg auf Instagram

     Da haben Sie es also! Wir hoffen, Ihre Fragen zur Auswahl eines Teppichs für Ihr Wohnzimmer beantwortet zu haben. Von Farben, Größe und Positionierung es gibt viele dinge zu beachten! 

    Die Auswahl eines Teppichs für Ihr Wohnzimmer ist keine leichte Aufgabe, aber unsere Berberlin Team möchte es Ihnen mit diesen Tipps erleichtern und Sie zur Auswahl inspirieren der perfekte Teppich für Ihr Wohnzimmer. 

    Text: Nour Regaya, Nicole Salgado

    Bilder: Berberlin Instagram, Berberlin Rug Visits