Rug Visits: Altes neu gemacht bei Sarah Neuendorf (Gretasschwester) – Berberlin

Rug Visits: Altes neu gemacht bei Sarah Neuendorf (Gretasschwester)

Für die Premiere unserer Rug Visits waren wir zu Besuch bei Sarah. Die Illustratorin ließ uns in ihrer kreativen Welt, in der sie ihre Illustrationen für Illustrationen erstellt. Sie lebt ihr Traum mit zwei enthusiastischen Frauen mit denen sie gemeinsam Bücher über Reisen oder andere besondere Herzens-Themen veröffentlicht haben. Ihre neueste Ausgabe ist das Buch "Unser Tiny Camping Club".

Vom Hobby zum Vollzeitjob, im IG TV Interview erzählt Sarah mehr über ihren Weg. Klickt hier, wenn ihr unser Rug Visit Interview mit Sarah Neuendorf sehen wollt.


Sie ist als WG-Untermieterin in dieses Haus eingezogen und kann es heute ihr zu nennen, in dem sie mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt.

Sie ist diejenige, die das Sagen hat, wenn es um die Dekoration des Hauses geht (zumindest in den Erwachsenenbereichen, wie sie uns verriet).

Das Kinderzimmer ist wunderschön in zarten und gedeckten Farben, in dem sterben Kinder auch ihre eigene Dekoration machen und entscheiden can, mit welchen Dingen sie gerne umgeben sein möchten. 

 

Unsere Teppiche liegen im Kinderzimmer, Flur und Schlafzimmer. Um sie vor der Kälte und den Landungen von ihrem Spielen zu schützen.





Sarah erzählte uns auch, dass sie eine große eBay Kleinanzeigen-Liebhaberin ist und es liebt, dort ihre Second Hand zu finden. Sie renoviert auch viel selbst. Stück für Stück ist ihre Strategie, um ein tolles Zuhause zu schaffen. 











Hier kannst du Sarah auf Instagram folgen: 

Fotografie: Billie Clarken 
Video: Nicole Salgado
Text: Nicole Salgado, Julia Shauenburg-Kacem